Anzeige
Anzeige
Produkt: Film & TV Kamera 1-2.2021
Film & TV Kamera 1-2.2021
Arktis-Doku +++ 70 Jahre Film & TV Kamera +++ FSFMUC +++ Camerimage +++ DoP Philippe Rousselot
DoP Martin Christ dreht Terra-X-Folge mit ARRI ALEXA Mini LF und Canon C500 Mk II

Free Download: Gutes Gespann

Die ZDF-Serie „Terra X“ punktet bei ihrem Publikum als Hochglanz-Doku mit Reenactment-Anteilen. Um bei der Folge „Das Trojanische Pferd“ für diese unterschiedlichen Drehanteile gewappnet zu sein, setzte DoP Martin Christ neben der ARRI ALEXA Mini LF die Canon C500 Mk II ein und berichtete uns für die Ausgabe 6.2021, wie sich die beiden Kameras vertrugen. Hier gibt es nun den kompletten Artikel zum kostenlosen Download!

Schwerter klirren, Lanzen fliegen, Männer ächzen: Im Staub vor den Mauern der Stadt tobt der Krieg um Troja. Schon zehn Jahre dauert die Belagerung durch die Griechen, ohne dass eine Seite einen entscheidenden Vorteil erringen konnte. Da bringt die List des Odysseus die Wende. Die Griechen täuschen einen Abzug vor und hinterlassen ein hölzernes Pferd als Geschenk. Doch in dem verbergen sich ihre tapfersten Krieger. Als die Trojaner das Pferd in die Stadt ziehen, ist ihr Untergang besiegelt.

Soweit der Mythos um das Trojanische Pferd, der es aus der Bronzezeit mühelos bis in die Informationstechnologie des 21. Jahrhunderts geschafft hat. Aber was, wenn das Trojani- sche Pferd gar keins gewesen wäre, sondern ein Schiff? Das ist jedenfalls die These, die der italienische Wissenschaftler Francesco Tiboni vertritt und der sich die Terra-X-Folge „Das Trojanische Pferd“ von allen Seiten nähert. Neben Reenactment-Anteilen wie etwa die Kämpfe vor den Toren der Stadt oder ein am Strand wandelnder Homer gab es für DoP Martin Christ und sein Kamera-Department auch ausführliche dokumentarische Anteile, die beispielweise Tiboni und seine Fachkollegen bei der Arbeit und in gesetzten Interviews zeigen. [14590]

Produkt: Film & TV Kamera 7-8.2021
Film & TV Kamera 7-8.2021
DoP Philipp Baben der Erde +++ Let’s Dance +++ Deutscher Kamerapreis +++ DOK.fest +++ Oberbeleuchterin Lisa Maria Müller
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.