Anzeige
Anzeige

NAB 2022: Creamsource veröffentlicht CreamOS 2.0

Creamsource hat auf der NAB Show 2022 die neue Firmware-Version CreamOS 2.0 veröffentlicht. Etliche neue Funktionen sollen Kameraleuten, Oberbeleuchtern und Board-Operatoren eine verbesserte kreative Kontrolle ermöglichen.

Vortex LED-Scheinwerfer

Creamsource zeigt auf der NAB 2022 die neuesten Version 2.0 der Firmware CreamOS, die das Unternehmen als Basis der Vortex-Serie bezeichnet. Zu den neuen Funktionen gehören RDM-Unterstützung, benutzerdefinierter Weißpunkt für die Farbmodi „CCT Crossfade HSI“ und „CCT Crossfade RGBW“, DMX-Benutzervoreinstellungen für schnellen Zugriff auf verschiedene DMX-Setups, Speichern und Wiederherstellen von Einstellungen und Benutzervoreinstellungen auf einem USB-Laufwerk sowie die HTP-Zusammenführung von bis zu 4 eingehenden sACN-Quellen.  Die RDM-Unterstützung über Wired DMX und CRMX erlaubt es, Vortex-Leuchten direkt von der Lichtkonsole aus zu konfigurieren. Mit RDM ist es nicht mehr erforderlich, physisch auf das Gerät zuzugreifen, um den DMX-Modus, die DMX-Adresse oder andere Einstellungen zu ändern. Für die Farbmodi „CCT Crossfade HSI“ und „CCT Crossfade RGBW“ ist es nun möglich einen benutzerdefinierten Weißpunkt zu definieren, wenn die RGBW- oder HSI-Crossfade-Modi verwendet werden. Farbtemperaturen lassen sich zwischen 2.200 und 15.000 K einstellen und auch eine Grün-/Magenta-Shift ist verfügbar. Darüber hinaus lassen sich nun bis zu vier verschiedene  DMX-Konfigurationen wie DMX-Modus, Adresse, Glättungsmodus, Dimmkurve und sACN-Universum speichern und wieder abrufen.  Die Presets können auch individuell benannt werden. Zusätzlich ist es möglich, alle Einstellungen auf einem externen USB-Laufwerk zu speichern, was ein Klonen von Konfigurationen zwischen Geräten erleichtert. Alle Einstellungen werden gespeichert, einschließlich Hochgeschwindigkeitsmodus, Dimmkurven, Lüftermodus, DMX-Benutzervoreinstellungen und alle anderen Benutzereinstellungen. Die Einstellungen stehen als Textdatei zur einfachen Bearbeitung auf einem Mac oder PC zur Verfügung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.