Anzeige
Anzeige
Cine-Servo-Optik für breite Palette von Aufgaben.

IBC 2022: Canon enthüllt CN8x15 IAS S E1/P1-Objektiv

Canon stellt auf der IBC 2022 das neue Cine-Servo-Objektiv CN8x15 IAS S E1/P1 vor, das für  eine breite Palette von Aufgaben vorgehen ist.

Canon CN8x15 IAS S E1/P1
Foto: Uwe Agnes

Das neue CN8x15 IAS S E1/P1-Objektiv, das Canon auf der IBC 2022 vorstellt, eignet sich, so das Unternehmen, mit seiner Kombination aus Brennweitenbereich, kompakter Bauform und geringem Gewicht besonders für  S35-Kameras und somit für anspruchsvolle Kino- und Fernsehproduktionen. Der Brennweitenbereich erstreckt sich von 15  mm bis zum Telebereich von 120 mm, der über den integrierten 1,5-fach-Extender auf bis zu 180 mm erweitert werden kann. Dabei deckt der Bildkreis den Vollformatsensor ab. Die optische Leistung von 8K wird über den gesamten Brennweitenbereich mit gleichbleibend hoher Bildqualität von der Bildmitte bis zu den Rändern beibehalten.

Das CN8x15 IAS S E1/P1 wurde laut Canon mit dem Ziel entwickelt, konsistente Ergebnisse zu erzielen. Es verfügt über eine warme Farbwiedergabe , die auf die bestehende Palette der Canon Cinema Objektive abgestimmt wurde, sowie über eine Irisblende mit elf Lamellen für ein weiches Bokeh. Das CN8x15 IAS S E1/P1 unterstützt die Kommunikation über das EF-Bajonett sowie die erweiterte Metadatenerfassung mit Unterstützung der Cooke /i Technology. Es ist außerdem das erste Cine-Servo-Objektiv von Canon, das bei Verwendung des PL-Bajonetts die Kommunikation von ZEISS eXtended Data ermöglicht. Der Informationsaustausch zwischen dem CN8x15 IAS S E1/P1 und der Kamera sind für VFX-, virtuelle und Kinoproduktionen von entscheidender Bedeutung. Hierfür sorgt auf beiden Seiten ein 16-Bit-Encoder, der auch in den Broadcast- und Cine-Servo-Objektiven von Canon zum Einsatz kommt und präzise Metadaten zu Objektivposition, Zoom, Fokus und Blende liefert. Das High-End Cine-Servo CN8x15 IAS S E1/P1 ist sowohl mit EF- als auch mit PL-Bajonett erhältlich und verfügt über einen Zoomgriff, der bei Bedarf abgenommen werden kann.

Zu Verfügbarkeit und Preis macht Canon noch keine Angaben.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.