Anzeige
Anzeige

NAB 2022: Dream Chip führt AtomOne mini Zoom vor

Dream Chip nutzt die NAB Show 2022, um erstmals seine neue AtomOne Mini Zoom in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die Kamera fügt die Zoom-Funktionalität zu den Spezifikationen der bekannten Dream-Chip-Kameras hinzu.

Dream Chip AtomOne Mini Zoom

Dream Chip zeigt auf den NAB 2022 sein erweitertes Kamera-Line-up rund um die AtomOne Mini Zoom, die jetzt die Zoom-Funktionalität zu den Spezifikationen der bekannten Dream-Chip-Kameras hinzufügt. Mit Abmessungen von nur 60 × 80 mm und einem Gewicht von nur 267 g liefert die Kamera laut Hersteller kristallklare Bilder, arbeitet auf Rolling-Shutter-Basis mit einem 1/2,5-Zoll-Sensor und ermöglicht eine Auflösung von bis zu 1.080p 60. Die Zoom-Funktion wurde entwickelt, um die einfachere Einstellung des Bildausschnitts zu ermöglichen, was die Kamera, do Dream Chip, noch effektiver für den Einsatz an ungewöhnlichen und kreativen Orten macht. Die Basisblende liegt bei F1,6 bei der Brennweite von 2,9 mm, was Weitwinkelauf- nahmen mit einem Öffnuingswinkel von 130 Grad erlaubt. Der minimale Aufnahmewinkel beträgt 66 Grad bei einer Brennweite von 9 mm.

Die kleine Bauform der Kamera macht eine Montage an einer Vielzahl von Orten möglich, ohne dass die Kamera allzu offensichtlich wirkt oder gar das Geschehen behindert. Als Beispiele für mögliche Einsatzorte insbesondere bei der Live-Produktion von Sportevents nennt Dream Chip Stoßstangen und Armaturenbrettern von Rennwagen, hinter Toren oder an Netzen oder ganz allgemein direkt am Rand von Orten, an denen besonders spannendes Geschehen zu erwarten ist. Das Kameragehäuse der AtomOne mini Zoom verwendet besonders robuste Materialien, zudem befinden sich alle Verbindungspunkte innerhalb des Gehäuses, um die Anfälligkeit gegen Stöße und Vibrationen zu verringern.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.