Anzeige
Anzeige

NAB 2022: Atomos zeigt Netzwerkadapter Connect

Atomos stellt auf der NAB 2022 neue netzwerkfähige Geräte vor, die es erleichtern sollen, digitale Film- und Videoproduktionen aufzuzeichnen, zu transcodieren, hochzuladen und danach mit jedem überall auf der Welt zusammenzuarbeiten. Dazu gehört der neue Atomos Connect.

Atomos Connect

Atomos Connect ist ein Netzwerkadapter, der speziell für den Anschluss an die Atomos Ninja V und Ninja V+ entwickelt wurde und sich nahtlos in Frame.io Camera to Cloud (C2C) integrieren lässt. Sobald der Adapter an den Ninja V/ V+ angeschlossen wird, verwandelt er die daran angeschlossenen Kameras in vollständig integrierte Geräte, die dann eine Reihe fortschrittlicher cloudbasierter Workflows unterstützen. Der Atomos Connect verfügt über eine 12G-SDI-Schnittstelle zum Anschluss professioneller digitaler Cinema-Kameras, drahtlosem Atomos AirGlu-Timecode zur nahtlosen Synchronisierung aller Kameras, mehreren Stromversorgungsoptionen für eine Vielzahl von Szenarien am Set sowie Wi-Fi 6-, Netzwerk-Gigabit-Ethernet- und Bluetooth LE-Funktionen für flexible Verbindungen. Der Adapter schließt bündig mit der Rückseite des 5-Zoll-Geräts ab und passt so zum kompakten, leichten Formfaktor des Ninja V/V+. Atomos Connect wird ab Juni 2022 auf den Markt kommen und soll dann 399 Euro kosten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.