Anzeige
Anzeige
DoP Florian Emmerich über die Eröffnungsszene in "Spiel mir das Lied vom Tod"

Neue Folge! Film & TV Kamera Podcast: “Meine Lieblingsszene” – DoP Florian Emmerich

Ein weiterer Klassiker steht im Mittelpunkt unseres aktuellen Gesprächs im Podcast „Meine Lieblingsszene“. DoP Florian Emmerich ist unser Gast und hat die Eröffnung von „Spiel mir das Lied vom Tod“ von Sergio Leone im Gepäck. Emmerich nimmt zusammen mit Gastgeber Timo Landsiedel die visuellen Mittel auseinander und wirft einen besonderen Blick darauf, warum der Film so zeitlos ist und sich von den ihm voran- gehenden Spaghettiwestern absetzt.

DoP Florian Emmerich mit dem Podcast-Logo "Meine Lieblingsszene"

 

Der Begriff „Klassiker“ ist sicher stark strapaziert. Einige Filme jedoch tragen diesen Titel ohne Widerspruch. Der Film, über den wir diesmal mit unserem Gast im Podcast „Meine Lieblingsszene“ sprechen, ist so ein Beispiel. Wir laden uns einmal im Monat DoPs aus Kino, TV-Film, Werbung oder Webformaten zum Gespräch ein und stellen ihnen die Frage nach einer Lieblingsszene, die sie besonders beeindruckt hat.

Wer die Reihe noch nicht kennt, gehe doch am besten jetzt gleich in seine Lieblings-Podcast-App und gebe „Film & TV Kamera: Meine Lieblingsszene“ in die Suchmaske ein. Dort in den einschlägigen Apps und auch auf unserer Homepage sind alle bisher veröffentlichten Podcastfolgen zum Nachhören hinterlegt! Nicht vergessen, den Podcast dort auch zu abonnieren, dann verpassen Sie keine Folge mehr! Auf Apple Podcasts kann man uns sogar bewerten und einen freundlichen Kommentar hinterlassen. Darüber freuen wir uns sehr! [15230]


Hier können Sie unseren Podcast abonnieren:

RSS | Spotify | Apple Podcasts | Deezer | Google Podcasts


 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.