Anzeige
Anzeige

NAB 2022: Sony baut Portfolio an PTZ-Kameras mit SRG-X40UH aus

Sony baut sein Angebot an PTZ-Kameras aus und präsentiert auf der NAB Show 2022 mit der neuen SRG-X40UH eine vielseitige, ferngesteuerte PTZ-Kamera mit einen 4K-Exmor-R-CMOS-Bildsensor.

Eine Sony PTZ-Kamera

Neben dem 4K-Exmor-R-CMOS-Bildsensor verfügt die SRG-X40UH über ein Objektiv mit einem weiten Bildwinkel und einem leistungsstarken Zoom sowie einen UVC- und HDMI-Anschluss.  Die SRG-X40UH eignet sich laut Sony als preiswerte 4K-PTZ-Kamera besonders für die Fernkommunikation und -überwachung, ein Markt, der in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist – etwa im Bereich Unternehmenssicherheit, im Bildungssektor, im Gesundheitswesen und auch in der Event-Branche. Die SRG-X40UH liefert, so der Hersteller, hochwertige Details und Bilder bei einer natürlichen Farbwiedergabe, wobei ihre hohe Empfindlichkeit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gute Ergebnisse liefert. Darüber hinaus ergibt sich durch Oversampling von 4K eine hervorragende Bildqualität selbst in Full-HD.

Die Kamera hat einen leistungsstarken 40-fachen Zoom für Full-HD und einen 30-fachen Zoom für 4K mit der Clear Image Zoom-Technologie, bietet einen horizontalen Betrachtungswinkel von rund 70 Grad und liefert flüssige und zügige Aufnahmen. Die SRG-X40UH eignet sich für die hängende oder stehende Montage. Sie unterstützt Power-over-Ethernet (PoE+) und lässt sich dank UVC- oder HDMI-Anschluss mit geringem Verkabelungsaufwand installieren, in bestehende Systeme integrieren und über VISCA- oder VISCA over IP-Protokolle fernsteuern.

„In den vergangenen zwei Jahren haben wir einen tiefgreifenden Wandel erlebt und mussten unsere Arbeitsweisen und Lernmethoden an diese Veränderungen anpassen”, erläutert Rob Meakin, Planning and Product Manager, Sony Europe. „Diese Umstände haben zu einer starken Nachfrage nach effizienter Kommunikation und Content-Produktion per Fernzugriff geführt, auf die Nutzer immer und überall problemlos zugreifen können. Wir bei Sony haben die Bedeutung von 4K erkannt und gefördert, damit alle Kunden von hochwertiger Bildqualität profitieren können.“

Die SRG-X40UH soll im Herbst 2022 in den Handel kommen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.