Anzeige
Anzeige
DoP Frank Mirbach dreht Arte-Doku mit Blackmagic Pocket Cinema Cameras

Free Download: Reduziert aufs Wesentliche – DoP Frank Mirbach

Bei einer Dokumentation über Gletscherflieger in der Schweiz und die Rettungsflugwacht REGA musste DoP Frank Mirbach mit minimalem Equipment auskommen. Er hat uns in unserer Ausgabe 10.2021 geschildert, warum das so war, wieso er sich für die Pocket Cinema Cameras 6K und 4K entschied und welche Erfahrungen er dabei machte. Hier gibt es nun den kompletten Artikel zum kostenlosen Download!

Cover für den PDF-Download "Reduziert aufs Wesentliche"

Dienstag, 29. November 1946, 12:05 Uhr: In München regnet es in Strömen, als eine DC-3 des European Air Transport Service startet, an Bord sieben Passagiere, hochrangige Mitglieder der US-Besatzungstruppen und ihre Angehörigen, sowie vier Besatzungsmitglieder. Ziel des Flugs ist Marseille. Doch die Maschine kommt nie dort an. Der Pilot verliert in den Wolken fliegend bald die Orientierung, interpretiert die Höhenangaben auf seiner Luftfahrtkarte falsch und fliegt schließlich in der Schweiz gegen den tief verschneiten Gauli-Gletscher, wo das Flugzeug unfreiwillig landet und mit viel Glück weitgehend unbeschädigt zum Stehen kommt. Alle Insassen überleben, einige mit schweren Verletzungen. Drei Tage nach dem Absturz ist das Wrack endlich gefunden. Zwei Schweizer Militärpiloten schaffen es, mit zwei Fi-156 „Fieseler Storch“ auf dem Gletscher zu landen und die Verunglückten nacheinander auszufliegen.

Drei Stränge

Dieses fliegerische Meisterstück ist die Geburtsstunde der alpinen Luftrettung und führte zur Gründung der Schweizer Rettungsflugwacht REGA. Die setzt heute zwar moderne Hubschrauber ein, doch werden in der Schweiz immer noch Piloten für die Landung mit Flächenflugzeugen auf Gletschern ausgebildet.Diese drei Elemente von historischem Geschehen, aktuellen Rettungseinsätzen und der Ausbildung zum Gletscherpiloten kombinierte Regisseur und DoP Frank Mirbach für eine 52-minütige Dokumentation in der Reihe „360° – Die GEO-Reportage im Auftrag des Berliner Produktionshauses Medienkontor Movie GmbH. [14812]


Hier können Sie den Artikel “Reduziert aufs Wesentliche” aus unserer Ausgabe 10.2021 kostenlos herunterladen!


 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.