Anzeige
Anzeige
Produkt: Film & TV Kamera 12.2020
Film & TV Kamera 12.2020
DoP Tim Kuhn +++ Canon C500 Mk II +++ Gimbals +++ Deutscher Kamerapreis +++ DoP Kristian Leschner
DoP Matthias Bolliger über die Entwicklung der Streaming- Serie „PARA – Wir sind King“

Free Download: PARA mit Pilz

Neues Format, neues Spiel, neues Glück: Nach der finalen Staffel 3 von „4 Blocks“ hatte W&B Television die Idee, ein Nachfolge-Projekt für TNT-Serie zu entwickeln, allerdings mit komplett neuen Hauptfiguren und aus weiblicher Perspektive erzählt. Im Fokus der neuen Serie stehen vier junge Freundinnen aus dem Berliner Wedding mit großen Träumen, aber schlechten Ausgangschancen. DoP Matthias Bolliger berichtete in unserem Heft 5.2021 über die visuelle Konzeption und organische Lookentwicklung. Hier gibt es nun den kompletten Artikel zum kostenlosen Download!

Wedding, eine Stadt in der Stadt: Leben pur, wach bei Tag und Nacht, ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und Lebensansätze. Mittendrin eine Mädels-Gang, immer unter Strom: vier Freundinnen und Hauptfiguren, die man in ihrer eigenen schwerelosen Art einfach mag. Die blonde Tänzerin Jazz schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durchs Leben, die dunkelhäutige Schülerin Fanta hangelt sich mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder am Existenz-Minimum von Mahnung zu Mahnung, die arabischstämmige Rasaq wohnt noch zu Hause bei ihren Eltern, jobbt in einer Zahnarztpraxis und will unbedingt heiraten, die vorbestrafte Hajra schlägt gerne mal über alle Stränge, zu Hause wohnt ihr pflegebedürftiger Vater und mit ihrer Mutter streitet sie sich ständig. 

Die Serie startet damit, dass Hajra nach einer Strafmaßnahme zurück nach Berlin kommt. Kaum ist die Gang wieder vereint, führt die erste gemeinsame Party-Nacht zu ganz neuen, gewaltigen Problemen. Die Idee, einmal im Leben Para, türkisch „Geld“ zu machen, wird die Protagonistinnen durch die gesamte erste Staffel mit sechs Folgen à 45 Minuten begleiten. Die Serie will das Gefühl vermitteln, mit den Mädchen unterwegs zu sein, mit ihren Augen Berlin zu ­sehen und zu erleben. Zentral war dabei, von Anfang an einen Bruch gegenüber „4 Blocks“ zu setzen, da ein Großteil der Fan-Base nicht verstand, warum man ein so erfolgreiches Format nicht fortführen wollte, sondern mit einer finalen Staffel abschließt und nun Neues sucht.


Hier können Sie den Artikel “PARA mit Pilz”  aus unserer Ausgabe 5.2021 kostenlos herunterladen!


Produkt: Film & TV Kamera 1-2.2021
Film & TV Kamera 1-2.2021
Arktis-Doku +++ 70 Jahre Film & TV Kamera +++ FSFMUC +++ Camerimage +++ DoP Philippe Rousselot
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.